FachdidaktikFachdidaktik

Das Verb "antizipieren" bezeichnet die gedankliche, vorstellungsmäßige Vorwegnahme oder Erwartung eines zukünftigen Verhaltens oder Erlebens (Substantiv: Antizipation). Ein Ereignis zu antizipieren heißt, in Betracht zu ziehen, dass ein Ereignis eintreten kann.

Inhalt

Etymologie

Das Wort "antizipieren" stammt dem lateinischen Verb anticipare mit der Bedeutung „vorausnehmen“ / „verkürzen“. Es ist ein Kompositum zu ante- „vor“ und capere „nehmen“.

Beispiele

Eine Liste mit Sätzen, in denen Beispielhaft das Verb "antizipieren" oder das Substantiv "Antizipation" verwendet werden:

Bedeutung

Synonyme

Eine Liste von Synonymen für das Wort "antizipieren".